Wer steckt eigentlich hinter vorOrt Personal?

Unsere Erfahrungsreise in der Branche der Zeitarbeit begann 2008 und 2010. Beide waren wir bei einem der größten Personaldienstleister Deutschlands in unterschiedlichen Funktionen tätig. Wir wurden dort gut ausgebildet, sammelten mehrjährige Branchen- und Führungserfahrung und entschieden uns, andere und neue Wege zu gehen. Nach kurzen Zwischenstopps in unterschiedlichen Unternehmen folgt nun der Schritt in die Selbstständigkeit. vorOrt Personal ist da! nah . direkt . anders.

Wir werden sowohl Mitarbeitern als auch Bewerbern und Kunden stets ein kompetenter und seriöser Ansprechpartner sein, getreu nach unserem Motto: nah . direkt . anders!

Tim van Osenbrüggen (Geschäftsführer) und Lisa van Osenbrüggen


nah .

Wir sind örtlich nah in der Duisburger City und damit gut für Sie zu erreichen. Das ist für uns aber natürlich nicht alles, was wir mit dem Wort „nah“ verbinden. Sondern: Wir möchten Ihnen gerne nah sein! Nah beim Menschen und damit nah bei Ihnen, um die Wünsche jedes Einzelnen zu berücksichtigen. Ganz gleich, ob es sich hier um Einsatzwünsche (Was für ein Kundenbetrieb wäre mir am liebsten?), um einen Arbeitsplatzwunsch (Welche Aufgaben würden mir am meisten Spaß machen und was liegt mir am besten?) oder um sonstige vielleicht auch persönliche Wünsche oder Hilfestellungen handelt. Wir sind Ihnen nah und gerne für Sie da!!!

direkt .

Direkte und kurze Kommunikationswege und eine flache Hierarchie machen es uns möglich, jedem Mitarbeiter gerecht zu werden. Ebenso möchten wir mit Ihnen im direkten Austausch bleiben und gerne ohne Rücksicht auf sprachliche Finessen mit Ihnen reden, denn ein offener und ehrlicher Austausch ist die Basis für ein gutes und langfristiges Arbeitsverhältnis.

anders .

„Anders“ sein kann viel bedeuten. Alle Facetten können wir Ihnen hier nicht darlegen, daher sind Sie jederzeit gerne eingeladen, uns auf einen Kaffee zu besuchen und sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. In jedem Fall anders sind unser Umgang mit Ihnen sowie unsere Zusatzleistungen wie z. B. zwei zusätzliche Urlaubstage pro Jahr, ein VRR-Monatsticket für Duisburg zusätzlich zum Gehalt, nach der Probezeit Auswahl besonderer Arbeitskleidung bei Engelbert Strauss, und und und …

Nicht anders sind dagegen die üblichen Standards wie z. B. die Anwendung des iGZ/DGB-Tarifvertrags inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Seite teilen